You are currently not logged in. | Login
Home | Tools | Tool Categories | Projects | References | About | FAQ | Contact | Blog |
Search:

Online Consultation on the Reports on E-Participation and E-Inclusion

German title: “Online-Konsultation zu den Gutachten E-Partizipation und E-Inclusion”

From the FAQ page (in German):

Was ist die Zielsetzung dieses Beteiligungsangebotes?

Das Bundesministerium des Innern hat im Rahmen des Regierungsprogramms E-Government 2.0 zwei Studien beauftragt, um Vorschläge zu den Themen “E-Partizipation” beziehungsweise “E-Inklusion” erarbeiten zu lassen. Das Bundesministerium des Innern möchte die in den Studien erarbeiteten Empfehlungen der Öffentlichkeit vorstellen und diese um Bewertungen, Ergänzungen und weitere Empfehlungen bitten. Die vorliegenden Vorschläge und Empfehlungen können daher durch weitere Experten und Anwender und durch Bürgerinnen und Bürger, die sich für diese Themen interessieren, ergänzt werden.

Was passiert mit den Ergebnissen dieser E-Konsultation?

Die Ergebnisse dieses elektronischen Beteiligungsangebotes werden nach dem Ende der Beteiligungsphase (letzter Tag ist der 30.3.2008) durch die Betreiber dieser Plattform (vgl. Kontakt) ausgewertet und dokumentiert. Die Dokumentation der Ergebnisse wird dem Bundesministerium des Innern überreicht. Die Konsultationsergebnisse zu den beiden Handlungsfeldern E-Partizipation und E-Inklusion bilden – zusammen mit den bereits erstellten Studien – die Grundlage für die weitere Entscheidungsfindung der Bundesregierung in Bezug auf weitere Projektvorhaben zu diesem Thema.

Additional information

Tools used

A list of tools that were used during this project: